Nachhaltigkeit / YOMOMO Werbeagentur
Nachhaltigkeit ist eines der Spezialgebiete von YOMOMO – sowohl in der Kommunikation als auch wenn es um die strategische Ausrichtung von Kunden geht.
1839
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1839,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson child-child-ver-1.0.0,hudson-ver-1.5, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Nachhaltigkeit in der Werbung?
Da muss doch mehr gehen als „Saufen für den Regenwald“.

Für die meisten sind Werbeagenturen irgendwo angesiedelt zwischen kreativem Spielplatz und kommerzorientierter Kommunikation. An bleibende Werte denkt da kaum einer. Wir hingegen schon. Wir glauben fest daran, dass gute Kommunikation nicht nur schöne Ideen und professionelle Umsetzung braucht, sondern auch die nötige Sinnhaftigkeit.

Das Thema Nachhaltigkeit spielt deshalb bei uns eine ganz wesentliche Rolle. Nicht zuletzt aus der Überzeugung und dem Wissen heraus, dass darauf ausgerichtete Kommunikation und Strategie in jeder Hinsicht Positives leistet. Unternehmen und Marken sichern sich die Akzeptanz der Verbraucher und können zudem durch die Entwicklung nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen dazu beitragen, die (Konsum-)Welt ein bisschen besser zu machen. Ein hoher Anspruch? Vielleicht. Aber jeder noch so kleiner Schritt in die richtige Richtung hilft.

Mittel und Zweck, statt Mittel zum Zweck.

Was uns beim Thema Nachhaltigkeit mehr als alles andere antreibt, ist, dass wir davon selbst komplett überzeugt sind. Wenn wir von Nachhaltigkeit reden, dann nicht als Marketinginstrument zur Imagesteigerung, sondern als Teil der Unternehmensphilosophie. Unserer eigenen und der unserer Kunden. In Bezug auf unsere Arbeit bedeutet das, dass wir Unternehmen sowohl bei nachhaltiger Kommunikation unterstützen als auch dabei, nachhaltig zu sein. Das macht uns natürlich noch nicht zu klassischen Unternehmensberatern, aber zumindest zum strategischen Partner für kleine und mittelständische Betriebe, die wie wir Nachhaltigkeit als wegweisend und wichtig erachten. So waren wir zum Beispiel für unseren Kunden Druckhaus Cramer an der Entwicklung eines auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Portfolios beteiligt.

Werkstatt N

Außerdem wurden mit den REMONDIS WERTSTOFFPROFIS und JOB.N bereits zwei von uns betreute Kundenprojekte mit dem Werkstatt N Qualitätssiegel ausgezeichnet. Das Siegel Werkstatt N steht für nachhaltige Projekte und Impulse in Deutschland und wird vom Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung vergeben. Jedes Jahr werden die 100 innovativsten Einreichungen prämiert.

Zu den Projektbeschreibungen DIE WERTSTOFFPROFIS und JOB.N auf der Werkstatt-N-Website

Remondis Nachhaltigkeit
Remondis Nachhaltigkeit
Remondis Nachhaltigkeit
Remondis Nachhaltigkeit
Für REMONDIS – einen der weltweit größten Dienstleister für Recycling, Service und Wasser – haben wir eine komplette Website zum Thema Nachhaltigkeit konzipiert und umgesetzt: remondis-nachhaltigkeit.de
Remondis Nachhaltigkeit
Das Ganze im Full-Screen-Design und so spannend und informativ aufbereitet, dass garantiert nicht nur Nachhaltigkeitsexperten ihre Freude haben.
Remondis Nachhaltigkeit
Mehr in unseren Projektbeispielen oder direkt auf remondis-nachhaltigkeit.de

Für REMONDIS – einen der weltweit größten Dienstleister für Recycling, Service und Wasser – haben wir eine komplette Website zum Thema Nachhaltigkeit konzipiert und umgesetzt: remondis-nachhaltigkeit.de

Das Ganze im Full-Screen-Design und so spannend und informativ aufbereitet, dass garantiert nicht nur Nachhaltigkeitsexperten ihre Freude haben.

Mehr in unseren Projektbeispielen oder direkt auf remondis-nachhaltigkeit.de

Nachhaltigkeit – was ist das eigentlich?

Die meisten denken bei Nachhaltigkeit in erster Linie an Ökologie. Das ist einerseits richtig, blendet andererseits aber ebenfalls wichtige Aspekte aus. So spielen zum Beispiel auch soziale oder wirtschaftliche Faktoren eine große Rolle. In Unternehmen beginnt das bei der sinnerfüllten Arbeit für Beschäftigte und erstreckt sich bis zur soliden, verantwortungsvollen Haushaltsplanung. Allen Nachhaltigkeitsthemen gemein ist, dass sie ein und demselben Ziel dienen: unsere Welt so zu gestalten, dass natürliche Ressourcen und gesellschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten für Folgegenerationen in ausreichendem Maße vorhanden sind. Und zwar so, dass Umwelt und Klima keine irreparablen Schäden erleiden.

3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit

YOMOMO Nachhaltigkeit

Ökologie

  • Energieeinsparung
  • Erhöhung der Energieeffizienz
  • Verstärkter Einsatz erneuerbarer Energiequellen
  • Schutz von Wasserreserven
  • Ressourcenschonung/Recycling
YOMOMO Nachhaltigkeit

Soziales

  • Gleiche Chancen zur nachhaltigen Existenzsicherung
  • Zugang zu Land, natürlichen Ressourcen und Geldmitteln
  • Bessere Bildung und Ausbildung
  • Freiheit in der Familienplanung
  • Gleichberechtigung von Mann und Frau
YOMOMO Nachhaltigkeit

Ökonomie

  • Befriedigung von Bedürfnissen, ohne Folgegenerationen die Lebensgrundlage zu entziehen
  • Langfristig orientiertes Denken und Handeln
  • Umweltverträgliche und effiziente Produktion
  • Verantwortungsbewusste Unternehmerschaft

Ohne Nachhaltigkeit keine Zukunft.

Weltweit herrscht inzwischen Einigkeit darüber, dass zukünftiger und für alle möglicher Wohlstand nur mit absolutem Fokus auf Nachhaltigkeitsaspekte erreicht werden kann. Nachhaltigkeit ist also weit mehr als eine Modeerscheinung; sie ist eine gesellschaftliche und globale Notwendigkeit. Dokumentiert wurde dies zuletzt auch durch die auf dem UNO-Gipfel 2015 in New York verabschiedeten 17 Sustainable Development Goals (SDGs), die alle Nationen weltweit in Sachen Nachhaltigkeit in die Pflicht nehmen.

YOMOMO Nachhaltigkeit

Infografik und Arbeitsbeispiel zugleich. Diese Übersicht wurde von uns im Rahmen der Nachhaltigkeits-Website für unseren Kunden REMONDIS gestaltet.

Links zum Thema Nachhaltigkeit:

bne-portal.de
Website zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung

bundesregierung.de
Infoportal der Bundesregierung zum Thema Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitspolitik

enorm-magazin.de
Zeitschrift zum Thema Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft

forum-csr.net
Online-Portal des Magazins „Forum Nachhaltig Wirtschaften“

gesichter-der-nachhaltigkeit.de
Zahlreiche Online-Porträts von Vorreitern des gesellschaftlichen Wandels

haus-der-zukunft-deutschland.de
Website der gleichnamigen Gesellschaft mit dem Ziel, Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürger beim Thema Nachhaltigkeit zusammenzubringen

klimaexpo.nrw
Website einer umweltpolitischen Initiative der NRW-Landesregierung – zugleich Leistungsschau und Ideenlabor

mut-zur-nachhaltigkeit.de
Website der gleichnamigen, bundesweit angelegten Bildungsinitiative, die unter anderem eigene Bildungsprogramme und Buchreihen zum Thema Nachhaltigkeit anbietet

nachhaltigkeit.de
Privater Blog zum Thema nachhaltiges Wirtschaften, der von repräsentativen Netzwerkpartnern wie dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie unterstützt wird

nachhaltigkeit.info
Umfassendes Lexikon der Nachhaltigkeit mit zahlreichen Definitionen und Erläuterungen

nachhaltigkeitsrat.de
Website des von der Bundesregierung eingesetzten 15-köpfigen Rats für Nachhaltige Entwicklung

umweltbundesamt.de
Offizielle Website des Umweltbundesamtes mit umfassenden Informationen und eigener Datensammlung

utopia.de
Verbraucherportal zum Thema Nachhaltigkeit – vor allem in der Produktlandschaft – mit eigener Community

werkstatt-n.de
Website zum Qualitätssiegel für nachhaltige Projekte und Impulse – vergeben vom Nachhaltigkeitsrat der Bundesregierung

zeozwei
Klimapolitik- und Kulturmagazin der taz